Officine Stampaggi Industriali S.p.A.
1200 OSI Neckar St Trop

Neckar St Trop – der OSI 1200 für den Export

OSI Neckar St Trop, Pressefoto

OSI Neckar St Trop Spider

Auf Wunsch des französischen NECKAR Importeurs André Chardonnet soll der 1200 OSI Spider auch in Frankreich angeboten werden. Den Vertrieb für Frankreich, Deutschland und die BeNeLux Länder übernimmt die deutsche Fiat Vertriebstochter "Neckar". Wohl um den Wagen etwas französisch-mediterranes Flair mit auf den Weg zu geben, gibt man den Neckar Modellen den Namen "St Trop".



OSI Neckar Spyder in der Presse

Ausschnitt einer französischen Autozeitschrift aus dem Jahr 1964. Im Text wird der 1200 OSI Spider bereits als Neckar Modell angekündigt. Dem Fotomodell fehlen aber noch die Neckar Merkmale, wie die Lüftungsschlitze in den Kotflügeln und die durchgehende Stoßstange. Hier wurde ein 1200 OSI Spider für Fotozwecke mit einem Neckar Emblem im Kühlergrill versehen.

OSI Neckar Spyder, Presseartikel 1964
OSI Neckar St Trop, Pressefoto

Präsentation Neckar St Trop
Automobilsalon Paris 1964

Im Herbst 1964 präsentiert OSI die modellgepflegten Versionen des 1200 OSI Spider und Coupé, sowie auch die Neckar Modelle auf den Automobilsalons von Paris und Genf. Die OSI und Neckar Versionen sind bis auf Typenschild und Zierteile identisch. Die einzigen Unterschiede finden sich bei der Heckbeschriftung und am Kühlergrill: am Heck ein "1200S" Schriftzug beim OSI und der "St Trop" Schriftzug beim Neckar sowie Fiat Logo und fünf verchromte Querstreben beim OSI, Neckar Logo und Chrom-Mustache beim Neckar Kühlergrill.